Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Pepperl+Fuchs-Blog

Kategorie: Positioniersysteme

Verschiedene Arten von Positioniersystemen in der Automatisierung

erstellt am: 24.09.2020 | von: | Kategorie(n): Positioniersysteme

In der Automatisierungswelt stehen Ihnen viele verschiedene Arten von Positioniersystemen oder auch Positionsmesssystemen zur Verfügung. Ob mechanische, optische, magnetische, ultraschallbasierte, induktive, kamerabasierte Systeme oder eine Kombination von Technologien – genau zu bestimmen, welche dieser Systeme für Ihre Anwendung die richtigen sind, ist entscheidend für den Erfolg Ihrer automatisierten Prozesse. In diesem Blogbeitrag betrachten wir vier verschieden Arten von Positioniersystemen und wo diese am häufigsten in der Automatisierung Anwendung finden.

(mehr …)

PXV versus PCV – Was sind die Unterschiede?

erstellt am: 28.07.2020 | von: | Kategorie(n): Positioniersysteme

2011 brachte Pepperl+Fuchs sein erstes DataMatrix-Positioniersystem PCV zur Absolutpositionierung auf den Markt. Das 2-D-Kamerasystem verwendet ein mehrfach redundantes DataMatrix-Codeband, um Positionsdaten mit einer Auflösung von weniger als einem Millimeter bereitzustellen. Zusammen mit der Position liefert es Informationen über den Y-Versatz (Bewegung nach oben oder unten) und die Geschwindigkeit. Seit seinem Debüt hat sich PCV zu einer gefragten Lösung für eine exakte und zuverlässige Absolutpositionierung in einer Vielzahl von Anwendungen entwickelt.

2017 veröffentlichte Pepperl+Fuchs die nächste Generation der DataMatrix-Positionierung – die Serie PXV. Basierend auf der langjährigen Erfahrung mit der im Positioniersystem PCV verwendeten Technologie, wurde das PXV für noch performantere Ergebnisse weiterentwickelt.

(mehr …)

Absolut-Positioniersysteme vs. Magnetband-Leitsysteme

erstellt am: 19.06.2019 | von: | Kategorie(n): Positioniersysteme

Produktionsstraße mit DataMatrix Codeband

Eine effiziente Intralogistik erfordert, dass sich fahrerlose Transportsysteme (FTS) schnell, präzise und sicher durch Lager- oder Fabrikhallen bewegen. Eine zuverlässige Navigationstechnologie ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass ein FTS und das von ihm transportierte Produkt schnell an ihren Bestimmungsort gelangen. Eine der beliebtesten Arten der FTS-Navigationstechnik ist das Nutzen von Bändern, welche als Magnetband oder als Codeband (DataMatrix-Code oder einfarbiges Codeband) verfügbar sind. Magnetische und nicht magnetische Bänder haben Vor- und Nachteile, genauso wie die FTS-Sensoren, die sie auslesen. Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag, wie sich unser Position Guided Vision (PGV) und unser Magnetband-Leitsystem unterscheiden …

(mehr …)

|

Twitter-Feed