Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Pepperl+Fuchs-Blog

Kategorie: Bildverarbeitung

Welche Applikationen lassen sich mit dem Vision-Tool-Set VOS lösen?

erstellt am: 02.08.2021 | von: | Kategorie(n): Industrial Vision

VOS Universal-Vision-Sensor

Um den vielfältigen und sehr komplexen Anforderungen industrieller Anwendungen gerecht zu werden, setzen Anwender auf eine Reihe optoelektronischer Sensoren. Die kamerabasierten 2-D-Universal-Vision-Sensoren der VOS-Serie schließen nicht nur die Lücke zwischen einfachen Vision-Sensoren und komplexen Vision-Systemen – sie lassen sich flexibel konfigurieren und eröffnen Nutzern die Möglichkeit, besonders komplexe Automatisierungs- sowie Mehrfachaufgaben mit nur einem Vision-Sensor zu lösen. Welche Software-Features die VOS-Sensoren bieten und für welche Anwendungen sie sich eignen, zeigen wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.

(mehr …)

Mit PXL+ in die Zukunft der 3-D-Bildverarbeitung

erstellt am: 07.04.2021 | von: | Kategorie(n): Bildverarbeitung, Industrial Vision, Industrie 4.0, Vision-Systeme

Bei Anwendungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung reicht eine konventionelle Darstellung von 3-D-Punktwolken im Raum oftmals nicht mehr aus, um relevante Objektdetails präzise identifizieren zu können. Mit der von der Pepperl+Fuchs Tochter VMT entwickelten PXL+ Technologie hingegen können 3-D-Punktwolkenbilder mit beliebig vielen Sensordaten angereichert werden. Dank dieser wertvollen Zusatzinformationen lässt sich die Lücke zwischen menschlichem und maschinellem Sehen schließen, sodass zahlreiche (industrielle) Applikationen effizienter gelöst werden können und sich das Spektrum an automatisierbaren Anwendungen erweitert.
In diesem Blogartikel erklären wir Ihnen, was sich hinter dem Begriff PXL+ verbirgt, wo die Technologie erfolgreich eingesetzt wird und welche Potenziale sich daraus ergeben.

(mehr …)

|

Pepperl+Fuchs Digital Expo

Besuchen Sie unsere Digital Expo - live und online - vom 15. - 26.11.2021

Registrieren Sie sich jetzt!