Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Pepperl+Fuchs-Blog

Kategorie: Allgemein

Feldbusinfrastruktur: 6 wichtige Faktoren bei der Planung

erstellt am: 05.06.2019 | von: | Kategorie(n): Allgemein, Feldbus

Feldbus Topografie

Viele der heutigen Anwendungen der Prozessautomation stützen sich auf Feldbustechnik und ihrer Effizienz durch digitale Kommunikation in zwei Richtungen. Feldbusgeräte können dem Anlagenbetreiber und dem Steuerungssystem Standard-Prozesswerten mitteilen, haben aber auch die Fähigkeit, Zusatzinformationen wie Betriebsstunden, Prozesstemperatur und Statusbytes zur Zustandsüberwachung bereitzustellen. Dieses breite Spektrum an Messungen ermöglicht es dem Anlagenbetreiber, vorausschauende Wartung durchzuführen, Fehler an Feldgeräten zu erkennen und Ausfälle vorherzusagen, um Stillstandszeiten zu reduzieren und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen. Erfahren Sie in diesem Blog, welche 6 Faktoren bei der Planung der Feldbusinfrastruktur zu berücksichtigen sind …

(mehr …)

Wie ist ein Typenschlüssel von Pepperl+Fuchs aufgebaut?

erstellt am: 10.04.2019 | von: | Kategorie(n): Allgemein

Typenschlüssel Teaser

Unser Produktportfolio aus über tausend Sensoren umfasst unter anderem: induktive, kapazitive, Magnetfeld- und Ultraschallsensoren sowie Sensoren für Spezialanwendungen. Damit Sie den richtigen Sensor für Ihre Anwendungen finden, erklären wir Ihnen im Folgenden, wie sich ein Typenschlüssel von Pepperl+Fuchs zusammensetzt.

(mehr …)

Fünf hilfreiche Tools für die Sensorverkabelung

erstellt am: 29.10.2018 | von: | Kategorie(n): Allgemein, Connectivity

Flexibilität ist ein entscheidender Faktor in der Automatisierungstechnik: Maschinen und Anlagen müssen termingerecht in Betrieb genommen werden, Umstellungen an einer Fertigungslinie oder Wartungsfälle so schnell wie möglich abgehandelt werden. Diese fünf Tools helfen Ihnen bei der schnellen und einfachen Handhabung von Sensor- und Aktor-Verkabelungen im industriellen Umfeld.

1. M12-Kabelmarkierungsringe

Kabelringe

Die neuen M12-Kabelmarkierungsringe können schnell und einfach an ein Kabel angefügt werden und helfen dabei, die Montage einer Maschine am Aufstellungsort zu erleichtern. Auch nach der Montage ist eine sichere Zuordnung durch farbige Markierungen im Betrieb möglich, was eine Verwechslungsgefahr der verwendeten Kabel minimiert. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn ein Kabel einen Defekt aufweist oder anderweitig ausgetauscht werden muss.

(mehr …)

Produktivität in der Materialwirtschaft steigern mit Barcodescannern

erstellt am: 29.01.2016 | von: | Kategorie(n): Allgemein, Barcodescanner, Materialwirtschaft

Laser-Barcodescanner werden seit Jahrzehnten in der Materialwirtschaft genutzt. Sie sind ein integraler Bestandteil des Transports von Boxen, Kisten und Tablaren über Förderbänder. Zum Beispiel kommen sie während der Produktion von Flüssigseife, Lotionen und Shampoos zum Einsatz. Sie werden an zwei Stellen des Prozesses verwendet: Am Beginn der Fertigungslinie erfassen sie die mit Flaschen bestückten Paletten und am Ende der Fertigungslinie registrieren Sie die mit Barcodes bestückten Flaschen. Dafür müssen die Barcodeleser mit einer hohen Taktzeit von mehr als 200 Flaschen pro Minute arbeiten.

1. Standard-Linienscanner

Verschiedene Typen von Laser-Barcodescannern sind geläufig. Der erste ist ein Standard-Linienscanner, der mit einer einzigen Laserlinie Produkte erfasst. Wenn der Barcode senkrecht zur Laserlinie verläuft, ist solch ein Gerät die ideale Lösung.

laser-barcode-scanners-1

(mehr …)

Ultraschallsensoren als Reflexionstaster

erstellt am: 28.09.2015 | von: | Kategorie(n): Allgemein, Ultraschallsensoren

ultraschall-reflexionstasterDie häufigste Betriebsart, in der ein Ultraschallsensor verwendet wird, ist als Reflexionstaster. In dieser Betriebsart ist der Messwandler im gleichen Gehäuse verbaut wie auch die Auswerteelektronik und agiert sowohl als Empfänger als auch als Emitter. Bedingt durch diese Bauform schaltet der Ultraschallsensor konstant zwischen Übertragungs- und Empfangsmodus, während er Echosignale erwartet. (mehr …)

Herzlich willkommen auf dem Pepperl+Fuchs-Blog!

erstellt am: 28.09.2015 | von: | Kategorie(n): Allgemein

Logo: Willkommen im Blog von Pepperl+FuchsWir freuen uns, Sie auf dem neuen Pepperl+Fuchs-Blog begrüßen zu dürfen. Hier bieten wir Ihnen von jetzt an Tipps, Tricks und Wissenswertes rund um die industrielle Automation. Welche Vorteile zeichnen verschiedene Sensortypen aus? Worauf muss ich bei Umgebungsbedingungen achten? Was bedeutet ein bestimmter Fachbegriff? Fragen wie diese beantworten Mitarbeiter von Pepperl+Fuchs in unserem Blog.

Das Pepperl+Fuchs-Blog-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen!

|