Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222
Home Blog Optoelektronische Sensoren Die 2-D-Laserscanner der R2000-Serie – welche ist die passende Variante für meine Applikation?

Die 2-D-Laserscanner der R2000-Serie – welche ist die passende Variante für meine Applikation?

erstellt am: 19.12.2016 | von: | Kategorie(n): Optoelektronische Sensoren

2-D-Laserscanner der R2000-Serie

Die 2-D-Laserscanner der R2000-Serie liefern unter schwierigsten Bedingungen genaue Messergebnisse und können einfach und platzsparend in die Anwendung integriert werden. Die optoelektronischen Sensoren sind mit der Pulse Ranging Technology (PRT) ausgestattet und erlauben geringe Reaktionszeiten und eine hohe Unempfindlichkeit gegenüber Störeinflüssen wie Fremdlicht. Direkt am Gerät können grundlegende Einstellungen vorgenommen und Betriebs- und Diagnose-Informationen während des laufenden Betriebs ausgegeben werden. 

 

Eine Serie, mehrere Varianten

Die R2000-Serie besteht aus den drei Varianten „R2000 HD“, „R2000 UHD“ und „R2000 Detection“. Im Folgenden stellen wir Ihnen diese vor und zeigen auf, welche Variante für welche Anwendung die passende ist.

 

 R2000 HD – für Konturmessungen optimiert

R2000 High Density – 2-D-LaserScanner der R2000-SerieDurch die lückenlose Rundumsicht und dem daraus resultierenden Messwinkel von 360° ist der messende Sensor R2000 HD (High Density) ideal geeignet für Konturmessungen und Robotik-Anwendungen. Bei Reichweiten von bis zu 30 m auf Reflektoren und natürliche Objekte liefert er ausgezeichnete Messergebnisse. Mit 84.000 Einzelmessungen pro Sekunde sowie der optimierten Winkelauflösung von 0,043° ermöglicht er eine präzise Erkennung und Lokalisierung von Objekten.

 

 

R2000 UHD – für schnelle und hochpräzise Anwendungen

R2000 Ultra High Density – 2-D-LaserScanner der R2000-SerieFahrerlose Transportsysteme müssen genau navigiert und positioniert werden. Der R2000 UHD (Ultra High Density) überzeugt hier mit Geschwindigkeit und einer einzigartig hohen Auflösung. 250.000 Einzelmessungen pro Sekunde und eine Winkelauflösung von 0,014° erfüllen hochpräzise Positioniersaufgaben. Als Infrarotlaser-Variante bietet der R2000 UHD eine Reichweite von bis zu 100 m. Neben der präzisen Entfernungs- und Winkelmessung liefert der R2000 UHD auch Informationen über die Remission von Objekten. So lassen sich Reflektoren von Objekten mit natürlichen Oberflächen unterscheiden.

 


R2000 Detection – das Multitalent für Detektions- und Überwachungsaufgaben

R2000 Detection – 2-D-LaserScanner der R2000-Serie In Hochregallagern können herausragende Teile oder defekte Paletten zu Kollisionen mit dem Regalbediengerät führen und somit schnell große Sachschäden verursachen. Der R2000 Detection erkennt hier selbst kleinste Überstände wie Beschädigungen an Paletten zuverlässig. Der schaltende Sensor verfügt über vier frei definierbare Überwachungsfelder, die sich nahezu beliebig logisch mit den Ausgängen verknüpfen lassen. Dies geschieht mit Hilfe eines Device Type Managers (DTM). Die Benutzeroberfläche visualisiert Konfigurations-, Parameter- und Diagnosedaten. Als Infrarotlaser-Variante ermöglicht der R2000 Detection die Überwachung eines Bereichs mit einem Radius von bis zu 30 m auf natürliche Objekte.

 

Mehr zu den 2-D-Laserscannern der R2000-Serie

Besuchen Sie unsere Landingpage zur R2000-Serie und erfahren Sie mehr über die Technologie der optoelektronischen Sensoren, deren Besonderheiten sowie weitere Applikationsbeispiele zusammengefasst in einem Animationsfilm. Bei Rückfragen freuen sich unsere Experten jederzeit auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zur R2000-Landingpage …

e-news abonnieren …
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Kommentar schreiben

Kommentar